Busch-Jaeger

Hallo!

Da bin ich wieder!

Wir sind mit dem verlegen der Kabel und den Anschlüssen am Verteiler heute fertig geworden und konnten endlich mit den Elektroinstallationen anfangen. Hierbei greifen wir bevorzugt auf Produkte von Busch-Jaeger zurück.

Diese sind in der Optik sehr schlicht und vor allen Dingen leicht zu Ersetzen wenn mal etwas kaputt gehen sollte. Allerdings sind diese Produkte relativ hochwertig und auch in der Installation sehr unkompliziert.

Wir verbauen deshalb fast ausschließlich Busch-Jaeger Produkte – vor allen Dingen im Bereich Lichtschalter. Natürlich gibt es hier aber auch alternative Hersteller (wie z.B. Mertens). Auf besonderen Kundenwunsch bauen wir auch andere Schalter ein, meistens weil eine andere Optik gewünscht wird, denn die Technik ist sich im Allgemeinen recht ähnlich.

Zum Installieren wird natürlich zuerst der Strom abgestellt, wenn noch nicht passiert. Die Kabel werden aus den Löchern für die Dosen gezogen und mit den Unterputz-Buchsen verbunden. Hierbei kann man eigentlich nicht viel verkehrt machen. Danach werden dann die Verkleidungen angeschraubt und fertig ist das Meisterwerk!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: